Montag, 25. Mai 2009

Ein neues Kleid...

... aber diesmal "nur" für mein gutes altes Bügelbrett. Den Anblick des alten Bezugs erspare ich Euch lieber. Er war furchtbar: dunkelblau-gemustert, hier und da von der Hitze leicht angekokelt und an manchen Stellen schon durchlöchert...


Nun erstrahlt mein Bügelbrett in neuem Licht. Da macht das bügeln HOFFENTLICH gleich doppelt so viel Spaß... Ich werde das gleich mal testen, mein Mann hat sich heute schon bei mir beschwert, er hätte keine Kurzarm-Hemden mehr für´s Büro im Schrank *räusper* "Kann gar nicht sein...." war meine Antwort, doch er hatte recht *schäm*

Liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. ...uuuunnndddd....wie sollte es anders sein....in Vichy Karo.....süß;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Kleid für dein Bügelbrett ;O) Sag mir Bescheid, wenn dir das Bügeln nun wirklich mehr Spaß macht, dann werde ich meinem Brett auch ganz schnell ein neues Kleidchen nähen... Am letzten WE habe ich ENDLICH meinen Bügelberg bezwungen und auch sämtliche Bürohemden abgearbeitet *uff*. Mein Männe hat nämlich ähnliche Beschwerden "eingereicht" ;o)

    GGLG Marion

    AntwortenLöschen
  3. hihi,jau muß ich auch driiiingndst machen.

    lieben gruß

    crisl

    AntwortenLöschen
  4. ja tolle Idee...

    Ich müste meines auch mal neu beziehen.

    Liebbe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  5. prima idee...ich besitze so ein brett gar nicht und bügle immer auf dem boden (allerdings auch nur wenn ich nähe)aber vielleicht sollte ich mir so eine hübsche bügelunterlage nähen?

    ganz liebe grüße maria

    AntwortenLöschen
  6. Ja wenn ich da so an meinen rosa bezug vom Lid...denke...da hast Du recht, so amcht das Bügeln sicher etwas mehr spaß. Das Top mit der "Spitze" gefällt mir auch sehr gut.

    GLG sandra

    AntwortenLöschen