Samstag, 20. Juni 2009

Kopfbedeckungen


... brauchen die Kinder ja irgendwie immer. Also habe ich mal wieder ein paar Kopftücher genäht. Den Schnitt gibt es hier als kostenlosen Download.

Und auch hier habe ich eine tolle Anleitung für Haarbänder gefunden (vielen Dank liebe Josie), die ich auch schon bei Heike gesehen habe. Ein erstes "Probemodell" ist fertig und gefällt uns sehr gut, auch wenn Cara´s Gesichtsausdruck das nicht gerade vermuten läßt. Ich habe, genau wie Heike, das ganze um einige cm verkleinert und es paßt super. Davon brauchen wir sicher noch so einige :0)

liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. Moin, süße Tücher und Tochter *lach* Cara guckt wenigstens normal, Chiara fängt wie wild an zu schielen, wenn ich ein Foto haben möchte. Einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  2. so süße Tücher,vorallem das angezogene Modell ist super..

    liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    alle vier Kopfbedeckungen gefallen mir sehr gut und das mit dem gucken auf Fotos ist auch gar nicht immer so leicht, besser wäre wenn die Kamera einen Spiegel hätte. Dein Probemodell passt Cara aber super da bin ich dann auf weitere wichtige Farbmodelle gespannt.
    Irgendwie kann man da einfach nicht genug von haben.
    Einen schönen Sonntag euch vieren
    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Teile und der Stoff vom unteren Bild ist ja klasse
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. ....Tücher sind immer wichtig;)...alle schön geworden auch mit dem Wellensaum super schick;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    die sind wunderschön,große klasse.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  7. Eines schöner als das Andere....und viel Erfolg mit Deinem Flohmarkt.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen