Donnerstag, 30. Juli 2009

Noch ein Kuschelpulli

für Cara. Es ist eine Bea aus ganz weichem kuscheligem Baby-Fleece mit gefütterter Kaputze, ein bischen Punkte- und Veloursgetüddel und Häkelpilzen.




liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. Das ist ja ein Super-Pulli! Der sieht so schön kuschelig aus und dann noch in Rosa. Wer würde da nicht dahinschmelzen?! Den darf meine Tochter nict sehen, sonst will sie auch so einen haben :-)
    Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli sieht einfach zauberhaft aus..
    Zum dahinschmelzen,ich mag diese Farbkombi auch sehr..

    liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ohhh der ist aber süß und steht der kleinen so gut!

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. .....richtig kuschelig schön;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    zwei superschöne Pullis hast du genäht, ich freue mich auch bald auf die Winterstoffe.
    Derweilen geniessen wir unseren Urlaub.

    Bis bald Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön...und wie süß sie lacht...

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie niedlich! Der sieht super schön und kuschelig aus.
    LG MArion

    AntwortenLöschen
  8. wunderschöner kuscheliger Pulli. Sieht super niedlich an Deiner Tochter aus.

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin,

    der Pulli ist hammemäßig süß geworden....da bekommt man ja Lust auf den Herbst...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Lieben Dank für dein Kommentar in meinem Blog.

    Das ist ja ein wunderschönes Kuschelpulli. Meine Motte würde das auch gerne anziehen.

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Noch so ein schönes Teil. Deine Tochter sieht bezaubernd darin aus.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  12. Der ist wirklich mehr als tolle. SUUUUUUUUUUUPER
    glg tina

    AntwortenLöschen
  13. So eine tolle Bea, traumhaft schön. Die Farben der Fleece so kuschelig. Deiner Tochter (die übrigens sehr hübsch ist) scheint die Bea auch sehr gut zu gefallen und sie steht Ihr super gut.
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen