Sonntag, 19. September 2010

Mit diesen Herbst-Impressionen

von unserem heutigen Sonntagsspaziergang im Wald möchte ich mich in eine spontane Herbst-Blog-Pause verabschieden.






Manchmal geschehen Dinge im Leben, die einfach Deiner vollsten Aufmerksamkeit bedürfen und keinen Aufschub zulassen. Pläne müssen gemacht, Gedanken geordnet und Entscheidungen gefällt werden. Das braucht Zeit und ... einen möglichst freien Kopf.

Da ich mich in der letzten Zeit kaum mehr auf das nähen konzentrieren konnte, habe ich meinem Nähreich für eine Weile den Rücken gekehrt, die Maschinen verstaut, um mich voll auf die zur Zeit wichtigen Dinge konzentrieren zu können... Wichtige Dinge, über die ich hier und jetzt noch nicht weiter sprechen kann.

Bis bald, Ihr Lieben...macht´s gut.
Kerstin

Kommentare:

  1. Oh ich werd Dich vermissen!

    Trotzdem wünsche ich Dir für Deine Entscheidungen, daß Du Deinen Weg und Lösung finden wirst!

    Alles wird gut!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. oh liebe kerstin!! ich verstehe das absolut!!!
    ich werde auch bald in "pause" gehen, wnen es doch auch so klingt als wäre die meinige "angenehmer" als die deine!
    ich hoffe du kehrst mit neuer energie, neuen ideen, und geordneten gedanken eines tages zurück!
    den ich vermiss dich schon jetzt!!!
    knutscha an euch lieben!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich werde ich vermissen!
    Aber ich wünsche Dir, was immer Du gerade jetzt brauchst! Es gibt wichtigeres als Nähen ...
    Ganz liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. ach je, das hört sich nicht so gut an.
    Ich werde dich auf jeden Fall vermissen!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Du hast schon mal eine richtige Entscheidung getroffen; Zeit für euch und das wesentliche.
    Du wirst auch sicher weiterhin die richtige Entscheidung treffen.
    Ich wünsche euch alles Liebe und Gute
    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    oh, wie schade, da hab ich dich erst gefunden und dann machst du gleich eine Blogpause:(
    Ne das ist schon richtig so, es gibt eben außer den Blog noch ein Leben und das ist viel wichtiger.
    Ich wünsche dir, dass du deinen Kopf wieder frei bekommst und dann auch die richtigen Entscheidungen treffen kannst. Schau doch mal auf meinen Blog (Loslassen) ich glaub das könnte dir gefallen.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    du hast es ja schon gelesen - ich bin gerade etwas verpeilt.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. ...ich drücke dir die Daumen und hoffe das die Pause nicht zu lange dauern wird.
    Mach das beste draus,..Kopf hoch alles geht irgendwann wider den Weg den es gehen muss.
    Drück dich mal
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir alles Gute und hoffe,das sich alles so wendet wie du es dir wünscht!
    Bis hoffentlich bald.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  10. ...liebe kerstin...ich hatte vor kurzem auch keine gute phase...bei mir war es eine verkettung vieler dinge in ganz kurzer zeit...die einzeln betrachtet garnicht so schlimm waren...in dem fall hat es die masse gemacht...mittelrweile sind viele dinge "erledigt" und mir geht es besser und ich fühle mich wieder freier..ich wünsche dir von herzen das alles gut wird!

    ich drück dich und hoffe, auf ein baldiges wiedersehen :-)

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,

    das verstehe ich gut, nimm dir die Zeit für die Dinge, die wichtig sind! Ich wünsche dir viel Kraft fürs Entscheidungen treffen und Gedanken sortieren.

    Liebe Grüße und auf ein Wieder-Lesen irgendwann!

    Lena

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    schade, aber wenn so wichtige Dinge geordnet werden müssen, dann verstehe ich dies völlig. Ich wünsche Dir alles, alles Gute- und ich hoffe, dass wir bald mal wieder von Dir hören!!!

    Viele liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. liebe Kerstin, habe dir auch gemailt.....ordne alles und nimm dir die Zeit die du brauchst.

    Vermisse dich jetzt schon................bis bald liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,

    egal um was es geht....nimm keine Rücksicht auf uns, sondern ganz viel Zeit für dich! Ich wünsche dir das Beste und das es dir bald wieder besser geht! Ich drück dich!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  15. liebe kerstin ,

    ich wünsche dir eine schöne auszeit vom bloggen und nähen. und das du wenn es an der zeit ist wieder fit und mit lust durchstarten kannst.

    ich werde deine beiträge vermissen.

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  16. liebe kerstin,

    ich kann dich so gut verstehen.
    ich wünsche dir alles gute und das du deinen weg findest, es wird der richtige sein.

    liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,

    jetzt erst sehe ich dieses Post. Das liest sich nicht gut. Ich wünsche dir einen freien Kopf, um die richtigen Entscheidungen zu treffen, von denen du später sagen kannst: Ich habe es damals richtig gemacht. Es tut mir leid, dass du in so einer Situation steckst :o(

    Alles Liebe und Gute
    Marion

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,

    auch ich sende dir ganz liebe Grüße und hoffe für dich, dass du die für dich richtige Entscheidung treffen kannst. Ich wünsche dir viel Zeit und Muße dabei und freue mich, wenn du (hoffentlich ganz schnell) wieder da bist.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  19. ooooooooooooh ich vermiss dich jetzt schon ganz doll!
    ich denk an dich
    alle guten wünsche
    silke :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Kerstin,

    ich habe mich schon gewundert, warum Du garnicht mehr, bzw. länger nicht, bloggst (ich hatte ja selbst eine Komplettpause und habe das nicht mitbekommen).

    Heute habe ich dann Deinen "letzen Post" gelesen.

    Ich hoffe Du hast jetzt die nötige Ruhe für Deine Entscheidungen.

    Ich lese immer wieder gerne vielleicht bei Dir, und vielleicht hast Du ja bald wieder den Kopf frei für´s Nähen.

    Vor allem da Du immer so tolle Sachen gezaubert hast.

    Liebe Grüße und alles Gute für Dich (und Deine Familie)

    Melanie

    AntwortenLöschen