Sonntag, 20. September 2009

Diese Stifte-Rollen




haben sich bei uns im Urlaub bereits bewährt. Egal ob im Auto, am Strand in der Strandmuschel, am Pool oder abends im Restaurant. Meine beiden haben immer und überall gemalt. Dabei waren die Stifte immer sauber aufgeräumt. Die Idee stammt von hier, vielen Dank liebe Kerstin.

liebe Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Oh wie süß und so praktisch. Da ist alles so toll aufgeräumt. Da werd ich wohl auch noch eine fürs Schullieblingskind nähen.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh so eine muss ich auch noch machen und zwar heute, weil Emma sie morgen braucht Hoffentlich wird meine nur annähernd so schön wie Deine

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  3. Ja, sie sind superpraktisch, kann ich nur bestätigen.

    Sehr schön hast Du sie genäht, tolle Farbkombis.

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ja das glaub ich, dass das praktisch ist...muss ich auch mal ausprobieren...

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ui, sehr schön! Die gefallen mir sehr gut!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja sehr schö gelungen!
    Deiner kleinen(großen)wünsche ich noch alles gute zur Einschulung.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee, bei uns fliegt alles immer so rum und ich muss es dan unter dem Sofa wieder zusammensuchen :-) Ganz toll sind die geworden! LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Stifterollen, aber sicher nicht einfach zu nähen, oder?

    LG
    Nicole
    PS: Wo kaufst Du Deinen roten Punkte-Fleece?

    AntwortenLöschen
  9. ooooooooooooh menno, ich hab sie zu spät entdeckt...seufz...ich hätt dir glatt einen abgekauft für die schule...naja, wenn unsere dann mal kaputt oder ungeliebt ist/wird ;-)
    herzensgrüsse, silke

    AntwortenLöschen