Freitag, 1. Juli 2011

Einige Wochen sind sicher schon vergangen, seit diese neuen Schnitte bei mir eintrafen. Inzwischen habe ich sie auch abgezeichnet und mich an den ersten herangewagt. Margo von Mamu Design sollte es sein... und zwar schnell mal so zwischendurch, denn eigentlich habe ich momentan überhaupt keine Zeit zum nähen. Gesagt - getan... ziemlich schnell mußte ich jedoch wieder feststellen, daß Belege und ich einfach GAR NICHT geht. Und das war nicht mein einziges Problem. Vielleicht habe ich schon beim abzeichnen irgendwo einen Fehler gemacht, denn das gesamte Kleid war völliger Murks. Vollkommen entnervt habe ich das Teil in die Tonne geworfen (Echt, und es ist schon weg. Ich kann es also auch nicht mehr rausholen).

Nun wollte ich aber unbedingt etwas für mich nähen. Sehe ich doch inzwischen fast täglich z. B. bei Antje diese supertollen selbstgenähten Kleider... es mußte einfach sein und zwar sofort. Eine gefühlte Ewigkeit ist schon nichts mehr für mich der Nähmaschine entsprungen. Deshalb habe ich mal wieder zu meinem Damen-Lieblingsschnitt gegriffen, für mich DER Klassiker von Anfang an: KATRIN von Mamu Design. Den habe ich inzwischen so oft genäht, da weiß ich einfach genau, wie er sitzt und ausfällt und wo ich was abändern muß.
 
Absolut schlicht gehalten, ohne jegliches Getüddel, kein Band, keine Stickerei, genäht in 1 Stunde :0)



Leider sind die Bilder mal wieder katastrophal schlecht, sorry... :0(
Die Tunika ist aus einem ganz leichten Leinen-Jeans-Gemisch und trägt sich wahnsinnig gut. Und... hier klappt es komischerweise auch mit den Belegen *ggrrrr*

So, und wenn ich mich wieder beruhigt habe, hole ich vielleicht den Margo-Schnitt nochmal aus dem Regal und mache einen weiteren Versuch. Oder ich schicke einen Hilferuf an Mariya von Mamu Design. Zum Glück hatte ich für das verunglückte Modell einen Schnäppchen-Stoff vom Stoffmarkt genommen.


So, jetzt wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende. liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. Ein wahnsinnig schönes Kleid hast du da genäht. Ich verzweifle gerade an zwei einfachen, bestickten Imkes. Es gibt Tage, da funktioniert wirklich gar nichts. Umso mehr freue ich mich natürlich für jede andere, bei der es so klappt, wie bei dir ;o) Ich sende dir ganz viele liebe Sonnengrüße. Sylke

    AntwortenLöschen
  2. ach wie schade mit der Margo! Aber wie schön das du diese tolle Tunika jetzt für dich genäht hast. Finde ich einfach richtig schön!! Der Stoff sieht schon so schön schlicht und edel aus!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. zu schnell abgeschickt...
    Das gleich hatte ich übrigens mit dem Katrin Schnitt. Ich hatte immer deine schönen Oberteile nach Katrin gesehen und wollte mir auch eine nähen. Ich hab sie nicht hinbekommen, saß nicht richtig und überhaupt. Ich bleib bei Ulla ;-).
    GGLG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Kleid sieht auf jeden Fall super aus!
    Schade, dass es mit den anderen Schnittmuster nicht geklappt hat. Aber vielleicht mit etwas mehr Zeit und Ruhe ... ;o) Ich drücke Dir die Daumen!

    Dir auch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,

    das Kleid ist genau mein Fall. Für mich mag ich es auch am liebsten schlicht.

    Du machst mir richtig Lust darauf auch mal wieder für mich zu Nähen.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen