Freitag, 29. April 2011

Inspiriert von den tollen Bildern, die ich gestern
im Blog von Fräulein Klein bestaunen durfte,
habe ich mir heute ein ♥ gefaßt und ein paar Sträucher
von unserem schönen weißen Flieder im Garten abgeschnitten.



...und wenn ich dann noch Post von Britta bekomme, fühle ich mich immer
wie ein Kind an Weihnachten :0)


Ich bin mal wieder hin und weg und einfach nur begeistert, liebe Britta...
tausend Dank (auch für den zauberhaften Vintage-Tag), Du bist ein Schatz!


liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. Tolle Bilder.
    Sie gefallen mir sehr gut.
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ganz toll aus bei euch. ich bin schwer begeistert. wunderschön.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,

    schöne Bilder.

    Wir haben auch Flieder vor dem haus. Allerdings mehr lila als weiß.

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Bilder!Wir haben auch weißen Flieder im Garten...allerdings laß ich ihn lieber dort...in einer Vase würde er bei uns wegen der Katzen nicht länger als 5 Minuten überleben...und soooo schöne Post hast du bekommen!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. ooooooch kerstin du glückspilzchen...ihr habt es soooo schön und hmmmmmmmm wie das duftet :-)))
    HERZallerLIEbste grüsse, silke :-)

    AntwortenLöschen