Sonntag, 20. Februar 2011


Dies Haus ist mein und doch nicht mein.
Der nach mir kommt, kann´s auch nur leihn.
Und wird´s dem Dritten übergeben,
er kann´s nur haben für sein Leben.
Den vierten trägt man auch hinaus.
Sag: Wem gehört denn nun dies Haus?
(alte bayr. Hausinschrift)

Wie auch immer... nun gehört es erst einmal uns :0D
Ja, lange war es ruhig hier und nun erfahrt Ihr auch den Grund dafür: Wir sind umgezogen. Lange schon haben wir davon geträumt, nun ist er wahr geworden - der Traum vom Haus auf dem Land.

Neben Genähtem werdet Ihr also in nächster Zeit auch immer wieder neues über den Stand unserer Umbau- und Renovierungsmaßnahmen hier erfahren. Eine ganze Menge ist noch zu tun, wir gehen eins nach dem anderen an.

Manche Räume sehen deshalb auch noch so aus:

oder so:
Die Tapete stand schon so lange auf meinem Wunschzettel für das Kinderzimmer von C.

Bilder jener Räume mit "wundervollem" Fliesendesign in den traumhaften Farbtönen lindgrün und beige aus den 70-er Jahren erspare ich Euch an dieser Stelle.

Aber es geht voran, deshalb sieht es hier und da auch schon richtig schön aus:

Ja, Ihr seht richtig... bei uns schneit es tatsächlich schon wieder!


Im Moment wird hier mit Hochdruck an der Fertigstellung meines Nähzimmers gearbeitet. Könnt Ihr Euch vorstellen, daß ich es kaum erwarten kann, endlich mal wieder zu nähen? Die ersten Stoffe sind schon bestellt - und teilweise schon geliefert... nochmals danke liebe Simone für den turboschnellen Versand. 

Bilder vom Nähzimmer und sicher weitere Details aus unserem Umzugstagebuch kann ich dann hoffentlich in der nächsten Woche zeigen. Euch allen noch einen schönen Sonntag Abend. Bin ich froh, wieder hier zu sein... :0D

liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    oh, da freu ich mich aber schon, viele Bilder vom neu eingerichteten Haus zu sehen! Und natürlich auch von dem, was Du bald wieder nähen wirst ;-) Ich hoffe, Ihr fühlt Euch schon wohl im neuen Haus, es dauert ja wirklich immer einige Zeit, bis aus einem neuen Haus ein Zuhause wird. Ich hoffe, wir kriegen dieses Jahr auch mal unser Obergeschoss fertig! (Wie oft habe ich das schon geschrieben...) Ich wünsche Euch jedenfalls alles Gute da wo Ihr jetzt seid. Und schön, bald wieder mehr von Dir lesen zu können.
    Ganz liebe grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    ich freue mich, das dieser Grund hinter deiner Blogabstinenz steht! Auch wenn du geschrieben hast, dass alles in Ordnung ist, macht man sich so seine Gedanken... Nun freue ich ich für euch, dass ihr ein Haus euer Eigen nennen dürft, und es macht sicher auch Spaß (von der Arbeit abgesehen) es ganz frisch einzurichten. Was du zeigst, sieht schon sehr hübsch aus. ICh freue mich auf weitere Bilder, vor allem vom neuen Nähzimmer :o)
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. oohh ha!!!
    na dann allesalles erdenklich gute im neuen hause!! auch ich bin gespannt auf die neuigkeiten und fortschritte! es grüsst dich von herzen das molly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,

    wie schön.

    Ein eigenes Haus ist sicher eine Blogpause wert.

    Wir sind auch immer noch am Renovieren (seit 2006) und stellenweise, vor allem in der Küche würde ich am liebsten direkt wieder renovieren!

    Bei euch sieht es doch schon klasse aus!

    Auf Dein neues Nähreich bin ich schon gespannt.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön.
    mal schnell Brot und Salz rüberschieb :-)
    ich wünsch euch ganz viel Freude in eurem neuen Heim....
    LG
    Tine

    AntwortenLöschen
  6. Oh Kerstin,

    und ich habe wirklich (trotz deiner Bekundungen) Sorgen gehabt, das irgend etwas nicht in Ordnung ist! Aber DAS ist ja wirklich ein wunderschöner Grund nicht zu bloggen...ein Traum! Und es sieht jetzt schon soooo gemütlich bei euch aus...ich freue mich schon auf ganz viele "Hausdekorationsundfortschrittsbeiträge" von dir! :-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kerstin, da bin ich aber froh das so was schönes der Grund war so lange von dir nichts zu hören, schön das du wieder da bist.

    gggglG Heike ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin,

    wie schön da freut mich für Euch...
    Habe dich schon vermisst.
    Freue mich wieder vo dir zu lesen.
    GLG Cindy

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön. Ein wichtiger Grund, der auch wirklich viel Zeit in Anspruch nimmt. Aber du wirst schon wieder langsam an deine Maschinchen kommen.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  10. dann herzlichen Glückwunsch zum Haus! Das glaube ich das man dafür gerne andere Sachen vernachlässigt ;-).
    Seid ihr jetzt so richtig richtig auf dem Land?
    Bin schon sehr gespannt auf mehr Bilder.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich das Du wieder da bist !!
    Ein Herzlich willkommen zurück !!
    Ich möchte Euch zu Euren Haus gratulieren lebt Euch gut ein und ich freue mich auch wieder ber kreative Werke von Dir!!

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  12. ...oh wie aufregend...ja ein Traum jeder und ruck zuck...werdet Ihr es bezaubernd verkleidet haben;)
    Bin sehr auf die kommende Zeit gespannt...

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Kerstin,

    ich freu mich so für Euch!!! Ich wünsch Euch in Eurem neuemn Heim alles alles Gute. Es ist schön, wenn man in einem eigenen Haus alles nach und nach selbst gestalten kann :-)

    Das Dir Dein Nähzimmer so wichtig ist, kann ich sehr gut verstehen ;-)

    Viele liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Kerstin!

    Prima, dass du wieder da bist!
    Herzlichen Glückwunsch zu eurem Haus und ich wünsche euch, dass es euch darin richtig gut gehen wird und ihr euch sehr wohl fühlt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zum Traumhaus! Da habt ihr ja noch ´ne ganze Menge Arbeit vor Euch...aber es wird wunderschön, das kann man ja auf den bildern schon sehen...

    LG sandra

    AntwortenLöschen