Samstag, 15. August 2009

Vor dem Sperrmüll gerettet


... habe ich diese beiden alten Stühle, denn mein Schwiegervater hatte sie seit Jahren im Keller verstaut und wollte sich nun so davon trennen. .... viel zu schade zum wegwerfen, fand ich ... :0)


Es war wirklich viiiiiiiiiiiieeeeeeeel Arbeit (deshalb ist auch erst einer der beiden Stühle fertig und aufgehübscht worden). Einige Lackschichten mußte ich mühsam entfernen....



Aber die Arbeit hat sich gelohnt. Das erste Exemplar ziert nun unsere Terasse und gefällt mir ausgesprochen gut :0) Allerdings brauche ich nun wohl noch etwas Zeit, bis ich mich an den zweiten Stuhl mache.


liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden!
    Die "mords" Arbeit kenne ich auch,
    ...Abstand zum nächsten Stuhl abschleifen kann nicht schaden ;O)
    ...mache ich auch immer... ;o)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Dir auf Deinem Stuhl;o),
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. wow der ist ja schick geworden!

    aber mal ehrlich wenn man dann das ergebnis sieht hat man die srapazen doch schon wieder fast vergessen!oder? ich habe in moment ähnliche projekte in arbeit. liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön ist der "olle" Stuhl geworden. Ein wahrer Augenschmaus auf Deiner Terasse
    glg tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    die Stühle sehen aus wie die ersten Kaffeehausstühle der Gründerzeit...die hätte ich auch nicht entsorgt.... und der erste Stuhl ist ein kleines Meisterwerk geworden.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Adelheid

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist doch eine schöne Ferienbeschäftigung lach....
    Der Stuhl ist sehr schön geworden auch wenn es viel Arbeit ist b.z.w war!!

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  6. diese Arbeit hat sich so gelohnt;) ich freue mich schon den 2 daneben sehen zu dürfen;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  7. Super Kerstin!Die Arbeit hat sich gelohnt.

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  8. Du hast wirklich Glück, dies sind vermutlich Stühle von Thonet, googel doch mal du wirst es nicht glauben was die Stühle neu schon kosten...es wird dich umhauen was diese Stühle in alt wert sind;-)
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen