Sonntag, 4. November 2012

 
Die Herbstferien sind vorbei, morgen geht der Alltag und die Schule wieder los. Wir haben die Ferienwoche unter anderem mit Kürbis- und Rübengeisterschnitzerei und einer tollen Halloweenparty verbracht. Danach sind die Kinder noch auf der Jagd nach Süssigkeiten von Haus zu Haus gezogen. Eigentlich kann ich dem ganzen Halloweentrubel so gar nichts abgewinnen, aber was tut man nicht alles für die Kinder? Die hatten wieder so einen Riesenspass dabei...

Im und ums Haus wurde also wieder ordentlich gruselig dekoriert.


Die netten Mumien-Lichter sind nach der Anleitung von Frau Kram entstanden, vielen Dank dafür... die Kinder haben eins nach dem anderen gebastelt und noch mit der Nagelschere kleine Löcher in den Verband geschnitten, um den verlotterten Mumienlook zu perfektionieren ;0)

Vampirdamen und Spinnenköniginnen haben sich herumgetrieben und ums Hexenfeuer getanzt.

 Euch allen noch einen schönen Sonntag.
liebe Grüsse...


Kommentare:

  1. Sieht nach einer tollen Woche aus.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Früher mochte ich Halloween auch nicht so, aber seit ca. 3 Jahren bin ich dem total verfallen. Die Mumiengläser sehen richig gut aus und ich werde mir das für´s nächste Jahr merken ;-)

    Liebe Grüße
    Dori

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ordentlich nach viel Arbeit aber auch Spaß aus.
    Die Dekoration ist euch gut gelungen.

    LG
    Nanny

    AntwortenLöschen