Donnerstag, 18. Oktober 2012


Guten morgen, Ihr Lieben...

heute zeige ich Euch noch ein Teil, welches schon seit ungefähr 3 bis 4 Wochen fertig ist und auch schon tüchtig getragen wird. Mit einer Fleecejacke drunter ist die Eddie-Weste bei den derzeitigen herbstlichen Temperaturen genau richtig.

Genäht habe ich sie aus einem tollen hellfliederfarbenen und wasserabweisenden Jackenstoff von Bonnie Bee (der schon eine ganze Weile hier lag), gefüttert mit Punktefleece und einem Zottelansatz an der Kapuze.



liebe Grüsse, Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,

    die Weste sieht richtig kuschelig aus!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  2. uih, die ja hübsch..ganz toll!

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  3. schööön und die weste ist so praktisch, gell?!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Total schön! Genau das Richtige für das jetzige Wetter. Schon so lange wollte ich die Weste auch mal nähen, aber das Schnittmuster habe ich immer noch nicht.... ts... wird jetzt höchste Zeit, wenn ich dein schönes Teil so sehe.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. ...sagte ich schon dass du eine meiner liebsten nadelfeen bist?
    ;-)
    ♥♥♥
    silke

    AntwortenLöschen
  6. Das ist super. Da fällt mir gerade ein, dass ich sowas auch noch machen wollte - allerdings die "light"-Version.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen